VITA

Lotte Greber *1972 | Schötz LU

Vorkurs | Gestaltungsschule Farbmühle Luzern | 1994 – 1996

Visuelle Kommunikation Bereich Illustration | Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern | 1996 – 1998

Medienkunst/Bildende Kunst | Fachhochschule für Gestaltung und Kunst Basel | 1998 – 2001

Seither Freiberuflliche Tätigkeiten als Künstlerin, Grafikerin, Gestalterin und Broterwerbsarbeiten in verschiedenen Bereichen

Seit 2015 Produktionsleitung bei Fumetto Internationales Comix-Festival Luzern

Lebt und arbeitet in Luzern

AUSSTELLUNGEN

Allimentarium Vevey | Zusammenarbeit mit Bruno Steiner | 1998

Billerbeck Areal Basel | Gruppenausstellung | 1999

Papiermuseum Basel | Zusammenarbeit mit Bruno Steiner | 1999

Viper Basel | Videofestival | Gruppenarbeit | 2000

Viper Basel | Videofestival | Einzelarbeit | 2001

Schulhaus Schötz | Einzelausstellung | 2001

Haus für Kunst Uri | Gruppenausstellung | 2002

Forum für Schweizer Geschichte | Einzelarbeit | 2002

Marinemuseum Luzern | Gruppenausstelllung | 2003

Turbine Giswil | Gruppenausstellung | 2005

Kirche St. Johannes Luzern | Einzelausstellung | 2009

Fumetto | Internationales Comix-Festival | Satellitenausstellung | 2010

Matthäuskirche Luzern | Einzelausstellung | 2010

Fumetto | Internationales Comix-Festival | Satellitenausstellung | 2011

Fumetto | Internationales Comix-Festival | Satellitenausstellung | 2012

Nordpol 12 | Alter Schlachthof Schötz | Gruppenausstellung | 2012

Fumetto | Internationales Comix-Festival | Satellitenausstellung | 2013

Schrinerhalle Baar | Gruppenausstellung | 2013

“Sehnsucht – das bittersüsse Gefühl” in Kriens | Gruppenausstellung | 2014

Fumetto | Internationales Comix-Festival | Satellitenausstellung | 2014

Rote Fabrik Zürich | Einzelausstellung | 2014

Galerie TheQ Luzern | Einzelausstellung | 2014

Aquaplaning | Letzibad Zürich | Gruppenausstellung | 2015

hybrid creatures | TatOrt Bernstrasse Luzern | Einzelausstellung | 2015

Fumetto | Internationales Comix-Festival | Satellitenausstellung | 2016

Künstlerhaus S11 | Solothurn | Lotte Greber & Sarah Weya | 2016

Fumetto | Internationales Comix-Festival Luzern | Satellitenausstellung | 2017

Geld, Gold und Diamanten | Galerie Vitrine Luzern | Gruppenausstellung | 2017

Wehende Fahnen | Am Stadthof in Sursee | Gruppenausstellung | 2017

Millerntor Gallery 7 | St. Paulistadion Hamburg | Gruppenausstellung | 2017

NOMINATIONEN | PREISE

Nominiert in der Schweizer Auswahl an der Viper, Internationales Videofestival Basel, mit dem Internetprojekt PUBLIC-AFFAIR | 2001

Werkbeitrag der Stadt Luzern für das Internet-Projekt KOMMBOX in Zusammenarbeit mit Benno Schicker | 2002